GiB Hannover
GiB Hannover

gemeinnützige Gesellschaft für
integrative Behindertenarbeit mbH


GiB Zeit

Kindergarten Spunk

Individualität und Gemeinsamkeit - es ist 8.30 Uhr. Jona und Kim steigen an der Kita Spunk aus dem Bus und gehen in die Tigergruppe. Ihr Morgenkreis beginnt, gemeinsam spielen, singen sie und sprechen über den Tagesablauf. Dann geht es los. Für Kim beginnt die Ergo- und/oder Physiotherapie.
Wie jedes andere Kind mit einer Körperbehinderung, bekommt sie hier individuelle Förderung. Parallel fördert eine Sprachtherapeutin Jona, der eine Sprachbehinderung hat. Entsprechend seines Bedarfs erhält er zusätzlich Ergotherapie oder Psychomotorik-Einheiten.
Vieles, was sie in der Therapie lernen, wiederholt sich im Kita-Alltag. Kim und Jona erleben es im gemeinsamen Spiel in der Gruppe, bei Außenaktivitäten wie dem Drehen eines eigenen Films oder beim Waldausflug. Gemeinsamkeit erleben die Kinder mit ganz unterschiedlichen Behinderungsbildern auch beim Mittagessen. Danach gehen sie noch einmal getrennte Wege und bekommen individuelle Förderung. „Wie war der Tag, was war schön und was habt ihr erlebt?” Im Abschlusskreis der Tigergruppe sprechen sie über Geschehenes und steigen schließlich in den Bus ein, der sie nach Hause bringt.

Die Kindertagesstätte Spunk

In der Kindertagesstätte Spunk in Altencelle erfahren Kinder mit Sprachentwicklungsstörungen sowie Körper- und Mehrfachbehinderungen besondere Förderung und Betreuung. Eine Außengruppe befindet sich in Sülze bei Bergen.
Bis zu ihrem Schuleintritt fördern und betreuen wir Kinder ab drei Jahren aus der Stadt und dem Landkreis Celle. Für Kinder aus dem Sprachheilbereich trifft das ab dem vierten Lebensjahr zu - Ausnahmen sind möglich.

Unser Haus

Eine ehemalige Grundschule im Ortsteil Altencelle ist der Standort des Haupthauses der Kita Spunk. Sie bietet Raum für zurzeit sechs Gruppen mit bis zu acht Kindern. Jede Gruppe setzt sich aus Kindern mit Sprachheilförderbedarf und Kindern mit Körperbehinderung zusammen.

Es gibt verschiedene Therapieräume für unsere Sprachtherapeutinnen, Ergotherapeutin und Psychomotorikerin, ebenso Räumlichkeiten für die ambulanten Dienste sowie einen Bereich für die Psychologin.

Auf dem weitläufigen Außengelände befindet sich ein schöner Spielplatz.

Eine Außengruppe hat ihren Standort in der Dahlhof-Grundschule in Sülze. Sie umfasst bis zu zehn Kinder, die von drei Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in enger Anbindung an das Altenceller Haupthaus betreut und gefördert werden.

Kostenfreie Fahrdienste gewährleisten den Besuch in unserer Einrichtung. Darüber hinaus verfügt die Kita über zwei Kleinbusse.

Das Konzept

Unser Ziel ist es, die sprachliche, soziale, emotionale, körperliche und kognitive Kompetenz der Kinder zu erweitern und zu festigen. Diese ganzheitliche Förderung der Persönlichkeit eines Kindes ist die Grundlage unseres pädagogischen Konzeptes.

Die speziellen Bedürfnisse und Fähigkeiten der Kinder, aber auch ihre Schwierigkeiten, finden besondere Berücksichtigung bei der Erstellung individueller Förderziele und der Erarbeitung von Förderplänen, um ihnen ein solides Fundament für ihren weiteren Lebensweg zu verschaffen. Auf der Grundlage dieser Förderpläne kooperieren unsere Pädagoginnen eng mit unseren Therapeutinnen und der Psychologin. Bei allem gilt: Die Teams arbeiten in kleinen Gruppen.

Neben dem festen Rahmen der jeweiligen Gruppe besteht für die Kinder die Möglichkeit, übergreifende Angebote oder Projekte in allen Gruppen zu nutzen. Die Therapien sind dabei in den Gruppenablauf integriert.

Teamarbeit

In jeder Gruppe arbeiten zwei pädagogische/heilpädagogische Fachkräfte. Ergänzt und begleitet wird die Gruppenarbeit durch die Sprachtherapeutinnen, Ergotherapeutinnen, Psychomotorikerinnen und die Psychologin. Des Weiteren sind Mitarbeitende von Freiwilligendiensten bei uns beschäftigt.

Kindertagesstätte Spunk
Kleine Redder 8
29227 Celle
Tel. 05141 - 88 16 52
Fax: 05141 - 88 03 08
E-Mail: kita.spunk@gib-hannover.de

Außengruppe Bullerbü
Dahlbrücke 1
29303 Bergen/Sülze
Tel. 05054 - 98 76 480
Mobil: 01573 - 8 83 45 21
E-Mail: kita.spunk.bullerbue@gib-hannover.de

Betreuungszeit:
montags bis donnerstags
von 8.30 Uhr bis 14.45 Uhr.
freitags von 8.30 Uhr bis 13.45 Uhr

Ansprechpartnerin:
Saskia de Kock