GiB Hannover
GiB Hannover

gemeinnützige Gesellschaft für
integrative Behindertenarbeit mbH


Helden gesucht
für unsere neue KITA für alle.
Weitere Informationen
und Ansprechpartner*innen
>> finden Sie hier <<

Einweihung der neuen Kita "Am Forstkamp"!

Bei bestem Wetter hat die GiB am 02. Oktober 19 ihre neue Kita „Am Forstkamp“ eingeweiht. Zahlreiche Gäste, darunter die örtliche Bundestagsabgeordnete Kerstin Tack, kamen, um sich die nagelneuen Räume der ersten dreigeschossigen Kindertagesstätte in der Region Hannover anzuschauen. In diesem Haus werden seit dem 13. August 19 knapp 80 Kinder mit und ohne Behinderung in drei Krippen- und zwei Kindergartengruppen inklusiv betreut und gefördert. Eine eigene Küche und ein schön gestaltetes Außengelände gehören auch dazu.

Geschäftsführer Markus Kriegel eröffnete und begrüßte die Gäste mit großem Stolz und großer Freude darüber, dass nach mehr als sechs Jahren Planungszeit dieses Haus nun eingeweiht werden konnte. Er dankte dem Geschäftsführer der KSG GmbH, Karl-Heinz Range, stellvertretend für alle am Bau Beteiligten für die tolle Zusammenarbeit von der ersten Kontaktaufnahme bis zur Fertigstellung.
Markus Kriegel dankte auch der Hans und Elfriede Westphal Stiftung für die großzügige finanzielle Unterstützung bei der Ausstattung der Kita mit Spielgeräten, Therapiematerialien und Möbeln, mit denen insbesonders Kinder mit Beeinträchtigungen gut betreut und gefördert werden können. Zum Dank ist deshalb eine kleine Gedenktafel im Eingangsbereich der Kita mit den Fotos von Hans und Elfriede Westphal ausgestellt.

Schließlich dankte Markus Kriegel der Einrichtungsleitung Saskia de Kock, ihrer Stellvertreterin Katharina Franz und dem jungen Team für ihr Engagement und ihren Einsatz. Insbesonders Saskia de Kock hob er hervor, die erst im Februar 19 die Einrichtung übernahm und sich in kürzester Zeit in alle schon lange laufenden Planungen einarbeiten musste und das alles hervorragend gemeistert habe.
Nach den begrüßenden Worten auch der Bundestagsabgeordneten Kerstin Tack und Kita-Leitung Saskia de Kock strömten anwesende Eltern, Nachbarn sowie Gäste aus der GiB-Verwaltung, dem Jugendamt und befreundeten Einrichtungen das Haus und das Außengelände, um es zu erkunden.