GiB Hannover
GiB Hannover

gemeinnützige Gesellschaft für
integrative Behindertenarbeit mbH


Offene Stellen

Heilerziehungspflegerin/Heilerziehungspfleger, Erzieher/Erzieherin, Heilpädagogin/Heilpädagoge, Ergotherapeut/Ergotherapeutin

 

Für die Wohngruppen des Bereichs Wohnen und Begleiten für Menschen mit Körper- und Mehrfachbehinderung suchen wir ab sofort befristet für die Dauer eines Beschäftigungsverbots, Mutterschutz und einer sich ggf. anschließenden Elternzeit in Teilzeit (36 Std./Woche) eine

Fachkraft als Gruppenleitung

Ihre Aufgabe:

  • Teamführung / Teamentwicklung
  • Dienstplanung
  • Kooperation mit anderen Gruppenleitungen, dem Sozialdienst, dem Psychologischen Dienst und der Einrichtungsleitung
  • Fachverantwortung für die Arbeit in den Wohngruppen
  • Betreuung und Pflege von Menschen mit Behinderung
  • Eingliederungshilfe gemäß der Konzeption der Wohngruppe
  • Gestaltung von Lebensbedingungen und Lebensqualität in der Wohngruppe
  • Dokumentation, Kommunikation und Teamzusammenarbeit
  • Mitwirkung bei besonderen Anlässen 

 

Ihr Profil:

  • praktische Erfahrung im vollstationären Wohnbereich für Menschen mit Körper- und Mehrfachbehinderung 
  • möglichst Leitungserfahrung
  • Einfühlsamer Umgang mit Menschen mit Behinderung
  • Selbstständiges und verantwortungsvolles Arbeiten
  • Teamfähigkeit
  • eintragungsfreies Erweitertes Führungszeugnis

Wir bieten:

  • Einstellungstermin ab sofort für die Dauer der Abwesenheit der Stelleninhaberin
  • 36 Stunden in der Woche 
  • zeitliche Flexibilität
  • Schichtdienst
  • Vergütung nach TV DN EG 9
  • Zusatzversorgung und BAV
  • Teilnahme am Firmenfitnessprogramm Hansefit
  • Teilnahmemöglichkeit am JobRad (Dienstrad-Leasing)
  • Teilnahmemöglichkeit an der GVH MobilCard

Sind Sie interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail an pilz@gib-hannover.de oder per Post an die GiB gemeinnützige Gesellschaft für integrative Behindertenarbeit mbH, z. Hd. Frau Britta Pilz, Prinz-Albrecht-Ring 63, 30657 Hannover. Für telefonische Rückfragen zum Stelleninhalt steht Ihnen Frau Blume unter der Telefonnummer 0511 - 67 67 59 38 gerne zur Verfügung. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Wir wünschen uns eine Übereinstimmung mit den Grundsätzen und Zielen der Ev.-luth. Landeskirche in Hannover und ihrer Diakonie.